Sehr geehrter Kunde,

wir freuen uns, über Ihr Interesse an unserer Dreypac Schalenversiegelungsmaschine. Diese Maschine wurde für die hermetische Verpackung MAP jeder Art von Lebensmittelprodukten in Kunststoff-schalen entwickelt. Die Verpackung Ihrer Lebensmittel stellt somit optisch und technisch ein Optimum da. Der innovative Maschinenbau garantiert Ihnen ein Optimum an Funktionssicherheit, der anfallende Wartungsaufwand wir dadurch auf ein Minimum reduziert.

  DREYPAC 30   

Nur Siegeln Folientransport einstellbar im Programm.
Restgitterfolienaufwicklung Einschub der Tray,s durch    Handbedienung.
Schalentiefe 105mm andere auf Anfrage Folienbreite 460 mm andere auf Anfrage  

Werkzeugabmessung 430 × 315 mm andere auf Anfrage
Fotozellensteuerung für bedruckte Folie nachrüstbar
Steckeranschluß fertig runder Eurostecker 16 A
Gasanschluß und Luftanschluß Kupplung Serie 7,2mm
 
Komfortausstattung und mögliche Zusatzeinrichtungen
Automatischer Einschub der Trays über Zweihandbedienung Tasten.
Tiefe Schalen oder andere Behälter bis 300mm.
 
Automatischer Schalenanheber für schwere Schalen erforderlich.
Zweiter Gasanschluß mit Umschaltventil für verschiedene Gase.
Handumschaltung oder programmgesteuerte Umschaltung möglich.
Gasschläuche, 3m Standard Manometer, Sauerstoff, Stickstoff.
Pressluftschlauch Länge nach Auftrag.
Photozellensteuerung für bedruckte Folie.
Klimatisierung und Steckdose im Schaltschrank.
Werkzeugträger für zusätzliche Werkzeuge, auch beheizbar möglich.

Technische Information DREYPAC 30
 

Temperatur
Die Maschinenkomponenten sind ausgelegt für Temperaturen die bei der
Lebensmittelverpackung notwendig sind.
Korrosionsverhinderung
Die Maschine ist überwiegend aus nichtrostendem Edelstahl gebaut.
Einige Komponenten sind aus anodisiertem Aluminium und somit wasserunempfindlich.


Reinigung
Die Maschinenkonstruktion weist überwiegend glatte, leicht zu reinigende Flächen auf.
Alle Komponenten sind mit Druckreinigung zu reinigen, ausser Steuerungsdisplay.
Übliche Reinigungsmittel, die in lebensmittelverarbeitenden Betrieben zugelassen sind,
können eingesetzt werden.

 

Fundament


Ein Fundament ist nicht notwendig.
Aufstelldaten
Elektrische Versorgung
Die elektrische Versorgung zum Aufstellort ist vom Anwender vorzubereiten:
Anschlußspannung Euro Stecker rund 16A
Querschnitt Anschlußkabel. nach DIN 5710/VDE 0100 Absicherung: 3/N/PE AC 400V-50HZ….3× 10A Pneumatische Versorgung
Druckluft muss an der Entnahmestelle
kondensatfrei sein. Es sind folgende Bedingungen einzuhalten:   Luftmenge…………….m8Nl/c
Luftdruck, min………………………bar.. 6,0
max………………………………....bar..10,0
Druckluftanschluss, Mindestnennwert 9mm(3/8“)
Maschinenhöhe……………………1650mm
Flächenbedarf min L x B…..1200 × 800mm
Maschinengewicht.mit Vakuumpumpe 63cm³/h…ca.280Kg.

 

 

Standardausstattung


Für Vakuum und Schutzgas geeignet, kpl.
Vakuumpumpe 50/75/100 m² /h mit Filter, Enddruck 10mbar
Sauerstoffsicherheitsventil 2 fach abgesichert.
Siemens SPS Steuerung S 7 1200.
Display Siemens KTP400 Basic.
Sprache: Deutsch.


Programme:
1. Vakuum , Begasung und Siegeln
2. Begasung und Siegeln

IMPRESSUM
DREYPAC GmbH
HRB 204061

Firmensitz:
26188 Edewecht Industriestr.45
26182 Postfach 1218
Tel:. +49 (0)4405 91 90 0
Fax. +49 (0)4405 91 90 11

Geschäftsführer:
Fredo Dreyer

Vertretungsberechtigt:
Verantwortlich für den Inhalt:
Fredo Dreyer

E-Mail: info@dreypac.de
Ust-IdNr.:
DE 815133777
Gerichtsstand Westerstede
Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

Datenschutz                                       Cookie